5 Jahre ARTMUC

Endlich raus aus der Provinz! 5 Jahre ARTMUC auf der Praterinsel und der MuseumsinselARTMUC München 2018

SAVE THE DATE: 10. bis 13. Mai 2018

LOCATION: München / Praterinsel + Isarforum am Deutschen Museum
Was im Jahr 2014 mit einem kleinen Experiment begann, hat sich innerhalb der letzten 5 Jahre zu einem der größten Kunst-Events in Bayern entwickelt: Die ARTMUC belegt vom 10. – 13. Mai 2018 als erste Kunst- Plattform überhaupt beide Museumsinseln in München und feiert das 5-jährige Jubiläum mit mehr als 120 internationalen Künstlern aus ganz Europa.
Veranstalter Raiko Schwalbe dazu:
„Wir holen München aus der Provinz, das beweist der deutliche Zuwachs an Bewerbungen von internationalen Künstlern.“
Luc Freese vor seinen Arbeiten | Foto copyright by ARTMUC
Luc Freese vor seinen Arbeiten | Foto copyright by ARTMUC
Der Weg war dabei stets das Ziel, was in einer Stadt wie München nicht so einfach ist. In der Isar-Metropole dominiert gern ein vehement gewollt geführter Diskurs darüber, was überhaupt Kunst ist, wie kommerziell sie sein darf und wie weit sich Künstler emanzipieren
und aus dem klassischen Kunstmarkt lösen dürfen. Die ARTMUC hat sich als Verkaufsplattform für zeitgenössische Kunst, die man sich auch leisten kann, etabliert.

Ungenutztes Potential in München

Sie hat dabei gezeigt, dass in München ein sehr großes ungenutztes Potential vorhanden ist. Die große Nachfrage seitens der Künstler, der Plattformen sowie auch von Projekten & Galerien hatte Veranstalter Raiko Schwalbe 2017 dazu veranlasst, erstmals zwei Veranstaltungen umzusetzen und der Erfolg der beiden 2017er Ausgaben der ARTMUC hat ihm Recht gegeben.
Tamar-Klar | Foto copyright by ARTMUC
Tamar-Klar | Foto copyright by ARTMUC

130 Künstler und 20 Galerien & Plattformen

Die Anzahl der Bewerbungen für das Jahr 2018 hat wieder einen neuen Rekord erreicht, was Raiko Schwalbe dazu animiert, die ARTMUC weiter auszubauen: Die mehr als 130 Künstler und 20 Galerien & Plattformen der Mai-Ausgabe werden ihre Arbeiten daher sowohl auf der Praterinsel als auch im Isarforum am Deutschen Museum präsentieren.
Mit Künstlern aus Dänemark, Frankreich, Spanien, Italien, Österreich, der Schweiz,
Polen, Bulgarien, Deutschland und Luxemburg präsentiert sich ein Querschnitt der europäischen Kunstszene mit Kunstwerken der Street – und Urban Art, der digitalen Kunst und Fotografie bis hin zur klassischen Malerei und 3D-Kunst.
Dörthe Bäumer | Foto copyright by ARTMUC
Dörthe Bäumer | Foto copyright by ARTMUC

…AND SAVE THE 2ND DATE: 9. – 11. November 2018 – zweite Ausgabe der ARTMUC

Share Button