das krasseste Comic…

…des Monats! Für mich zweifelsfrei der Erste Teil von „VENOMVERSE |DIE LIGA DER MONSTER“. Verschiedene Styles skizzieren die Verschmelzung von Marvel-Superhelden mit dem parasitären Symbionten. Die Stories sind haarsträubend, teilweise megabrutal und unterstützt durch die Kunst hochkarätiger Zeichner wie Araújo, Boschi, Stokoe, Strychalski und Walker. Wie gut, dass alles im parallelen Marvel-Multiverse stattfindet…

Aus dem Band: MARVEL: VENOMVERSE 1 (VON 2): DIE LIGA DER MONSTER PANINI Verlag
Aus dem Band: MARVEL: VENOMVERSE 1 (VON 2): DIE LIGA DER MONSTER PANINI Verlag

Zum Inhalt

…denn das Multiverse besteht aus vielen verschiedenen Parallelwelten. In einigen von ihnen hat sich der außerirdische Symbiont, der Eddie Brock in der Marvel-Hauptwelt zu Venom machte, mit anderen verbunden: Zum Beispiel mit Wolverines jungem weiblichen Klon X-23, mit der verantwortungslosen Antiheldin Gwenpool oder dem rachsüchtigen Ghost Rider. Auch Old Man Logan und Deadpool mit der großen Klappe sind mit dabei und dienen dem Symbionten als Wirt.

Das verbindende Element der fünf Storys ist der „venomisierte“ Captain America“, der durch die Realitäten springt und von einem Krieg erzählt, der allen Symbionten-Trägern bevorsteht… ganz schön scary!

Aus dem Band: MARVEL: VENOMVERSE 1 (VON 2): DIE LIGA DER MONSTER PANINI Verlag
Aus dem Band: MARVEL: VENOMVERSE 1 (VON 2): DIE LIGA DER MONSTER PANINI Verlag

Zum Hintergrund von Venom:

Wegen des einflussreichen Crossovers Marvel Super Heroes Secret Wars brachte Spider-Man 1984 ein neues schwarzes Kostüm aus dem All mit zurück auf die Erde. Bei diesem anpassungsfähigen und intelligenten Dress handelte es sich in Wahrheit aber um einen parasitären Symbionten.

Als Peter Parker sich gewaltsam von ihm trennte, wurde Eddie Brock der neue Wirt des außerirdischen Wesens und ihre Symbiose machte sie zu Spider-Mans brutalem Erzfeind Venom. Im Jahre 2018 könnte nun das Jahr von Venom werden: mit einer neunen Comic-Soloserie, mit einem eigenen Kinofilm, mit dem Spider-Man/ Venom-Crossover Venom Inc. und mit der großen Venomverse-Saga.

Zum Auftakt geht es im ersten Band VENOMVERSE: DIE LIGA DER MONSTER in verschiedene parallele Welten und alternative Realitäten des Marvel-Multiverse, in denen sich der Symbiont nicht mit Eddie Brock oder einem der bekannten Wirte nach ihm verband, sondern mit anderen. So treten etwa Ghost Rider Robbie Reyes oder Gwenpool auf den Plan…

Aus dem Band: MARVEL: VENOMVERSE 1 (VON 2): DIE LIGA DER MONSTER PANINI Verlag
Aus dem Band: MARVEL: VENOMVERSE 1 (VON 2): DIE LIGA DER MONSTER PANINI Verlag

Details:

MARVEL: VENOMVERSE 1 (VON 2): DIE LIGA DER MONSTER
PANINI Verlag
Autoren: Matthew Rosenberg | Si Spurrier
Zeichner: Roland Boschi | James Stokoe | Andre Lima Araujo
Storys: Edge of Venomverse 1-5

Share Button