Die Auferstehung des Dunklen Ritters

Der dritte Teil der grandiosen Dark Knight-Saga von Comic Legende Frank Miller, Brian Azzarello, Andy Kubert und Klaus Janson mit allen zuvor als Heft erschienenen Minicomics!

Zum Inhalt:

Batman wurde seit Jahren nicht mehr gesehen und hat sich wie Superman und WonderWoman aus dem Kampf gegen das Böse zurückgezogen. Gotham City und die Welt von Morgen brauchen ihren grimmigen Beschützer und seine alten Verbündeten jedoch dringender denn je, da Polizeigewalt, Chaos und eine Invasion unaufhaltsamer Übermenschen, die Menschheit bedrohen und alles in Anarchie versinkt.

DC-Comic | BATMAN: DARK KNIGHT III: DIE ÜBERMENSCHEN | Panini-Verlag
DC-Comic | BATMAN: DARK KNIGHT III: DIE ÜBERMENSCHEN | Panini-Verlag | Softcover

„Die Fortsetzung der Comic-Meilensteine BATMAN: DIE RÜCKKEHR DES DUNKLEN RITTERS und BATMAN: DER DUNKLE RITTER SCHLÄGT ZURÜCK.

Hintergrund:

Die Comic-Legende FRANK MILLER prägte 1986 mit dem von ihm geschriebenen und gezeichneten BATMAN: DIE RÜCKKEHR DES DUNKLEN RITTERS und ein Jahr später mit dem von ihm verfassten BATMAN: DAS ERSTE JAHR binnen kürzester Zeit sowohl die Anfänge als auch die Zukunft des Batman-Mythos´.

Der ewige Klassiker DIE RÜCKKEHR DES DUNKLEN RITTERS hatte dabei einen ebensolchen Einfluss auf das gesamte Comic–Medium wie WATCHMEN, zudem führte Miers aufsehenerregende Geschichte  Batmans in eine ästhetisch grimmige und düstere multimedial erfolgreiche Ära. Nach dem Jahrtausendwechsel wandte sich Miller in BATMAN: DER DUNKLE RITTER SCHLÄGT ZURÜCK ein weiteres Mal dem Gotham City und der Welt von MOrgen zu, die ein gealterterten knallharter Bruce Wayne in den beiden Comic-Meilensteinen zunächst vor der Nutanten-Gangn und schließlich von der jungen Carrie Kelley, die anfangs als neue Robin an seiner Seite kämpfte und später das Alias Catgirl annahm.

DC-Comic | BATMAN: DARK KNIGHT III: DIE ÜBERMENSCHEN | Panini-Verlag
DC-Comic | BATMAN: DARK KNIGHT III: DIE ÜBERMENSCHEN | Panini-Verlag

Während Commissioner Ellen Yindel den zurückgekehrten, brutalen Mitternachtsdetektiv reichlich kritisch sah, wurden die vim Dunklen Ritter besiegten Mutanten zu einem Batman-Kult mit Namen Sons of Batman. Der übermenschlich starke, nur durch kryptonite zu schwächende Superman und die Amazone Wonder Woman haben in Millers alternativer Zukunft eine Tochter namens Lara, wohingegen Green Lantern Hal Jordan als Wesen aus puren Gedanken auf einem fremden Planeten mit seiner Alien-Familie lebt.

Kandor, die Hauptstadt  von Supermans zerstörter Heimatwelt Krypton, ist indes noch immer geschrumpft und existiert in einer Flasche in Supermans Festung der Einsamkeit. So weit der Status Quo, als Frank Miller 2015 mit Co-Autor Brian Azzarello, Zeichner Andy Kubert und Tuscher Klaus Janson antrat, um rund 30 Jahre nach dem revolutionären ersten Teil ein weiteres Kapitel seiner denkwürdigen Dark Knight-Reihe über Batmans Zukunft zu inszenieren, bei der es sich zugleich um eine Batman-Saga für die Ewigkeit handelt.

Details:

DC-COMIC | BATMAN: DARK KNIGHT III: DIE ÜBERMENSCHEN
Panini Verlag
Autoren: Frank Miller | Brian Azzarello
Zeichner: Frank Miller | Andy Kubert | Klaus Janson | Eduardo Risso
Storys: Dark Knight III: The Master Race 1-9

Share Button