Signierstunde mit Christo

Zur Eröffnung des ersten Flagshipstore des Taschen Verlags gab es ein besonderes Highlight für alle Kunst-Liebhaber:

 

Christo and Jeanne-Claude, Wrapped Reichstag, Berlin, 1971-95
Christo and Jeanne-Claude, Wrapped Reichstag, Berlin, 1971-95

SAVE THE DATE: Donnerstag, den 21. September | zwischen 17 und 19 Uhr | Neumarkt 3 in Köln

Der international renommierte Verhüllungskünstler Christo signiert seine Bücher:

Christo und Jeanne-Claude: Floating Piers sowie Verhüllter Reichstag am Tag der Eröffnung!

Siehe auch: I-love-urbanart: „Auf Wasser wandeln || The Floating Piers

______________________

Über die Künstler:

Die großformatigen Projekte von Christo und Jeanne-Claude haben nur für kurze Zeit materiellen Bestand, doch im Gedächtnis der Kunstwelt werden sie legendär. Das Künstlerpaar ist für seine ambitionierten textilen Installationen bekannt, bei denen sie Landschaften und Gebäude zeitweilig in Kunstobjekte verwandeln. TASCHENs Bücher über das gemeinsame Oeuvre der beiden sind eine Hommage an ihr Leben und Werk und zeigen Wolgang Volz’ ikonische Fotografien der Werke sowie vorbereitende Skizzen und Collagen.

Christo und Jeanne-Claudes Floating Piers auf dem Iseosee
Christo und Jeanne-Claudes Floating Piers auf dem Iseosee

Christo und Jeanne-Claude arbeiteten seit 1961 zusammen. Nach Jeanne-Claudes Tod im Jahr 2009 machte Christo weiter und konzipiert auch heute noch zukünftige Projekte wie die aus Ölfässern zusammengesetzte Mega-Skulptur The Mastaba in Abu Dhabi. Unter Verwendung von verschiedenen Stoffen und Verpackungsmaterialien verschmelzen die monumentalen Kunstwerke von Christo und Jeanne-Claude Architektur, Ingenieurswesen und Natur in einmaligen und spektakulären Gesten. Am bekanntesten sind sie für ihre Verpackung berühmter Bauwerke oder Objekte der Natur, darunter der Berliner Reichstag, die Pariser Pont Neuf, die elf Inseln von Surrounded Islands oder auch bescheidenere Objekte wie Bäume in einem Schweizer Park. Andere Werke entstanden völlig neu, z. B. Running Fence, ein durch Kalifornien verlaufender Stoffzaun, oder auch Valley Curtain, bei dem ein massiver roter Vorhang über ein Tal der Rocky Mountains gespannt wurde.

 

 

Share Button